Akupunktur

Seit 1979 empfehlen Experten der Weltgesundheitsorganisation (WHO) die Akupunkturtherapie offiziell bei über 40 Krankheiten. Allein in der westlichen Welt setzen über 400.000 Ärzte die Akupunktur ein. In der Schmerztherapie und für die Heilung chronischer Erkrankungen ist die Akupunktur unverzichtbar geworden.

Akupunktur ist eines der faszinierendsten Heilmethoden, die die menschliche Weisheit je hervorgebracht hat.

Herkunft und Geschichte: Die Akupunktur wurzelt in dem 4000 Jahre alten Erfahrungsschatz chinesischer Ärzte. Erstmalig wurden in dem berühmten Buch „Huang Di Nei Jing“ (ca. 300 v. Chr.) die Weisheiten dieser Heilkunst dokumentiert. Heute bereichert die Akupunktur über alle kulturellen Grenzen hinweg die therapeutischen Möglichkeiten auch in der „westlichen“ Medizin.

Mehr Informationen bekommen Sie hier: http://akupunktur.info

Kommentare sind geschlossen.